Investor Relations

Die Berlin Hyp refinanziert sich hauptsächlich über den Kapitalmarkt. Sie tritt hierbei als Emittent von Hypotheken- und Öffentlichen Pfandbriefen sowie Senior Unsecured und Nachrangschuldverschreibungen auf.

Als auf die Gewerbeimmobilienfinanzierung spezialisierte Bank sind Pfandbriefe unsere primären Refinanzierungsinstrumente. Diese werden sowohl als Benchmarkanleihen mit einem Mindestvolumen von EUR 500 Mio. als auch als Private Placements emittiert. Private Placements werden von uns sowohl als Inhaber- als auch als Namenspapiere emittiert. Ferner berücksichtigen wir die Wünsche unserer Investoren hinsichtlich Zinsstrukturen.

Wir unterliegen als Pfandbriefemittent den Bestimmungen des Pfandbriefgesetzes. Somit sind unsere Pfandbriefemissionen durch entsprechende Deckungsstöcke voll besichert.
Alle Emissionen werden an der Börse Berlin gehandelt. Nur hier findet durch die Berlin Hyp oder eine unserer Konsortialbanken eine Kursregulierung statt.

Funding-Aktivitäten

Die Berlin Hyp refinanziert sich über den Kapitalmarkt. Sie tritt hierbei als Emittent von Hypotheken- und Öffentlichen Pfandbriefen, Senior Unsecured sowie Nachrangschuldverschreibungen auf.

Als Hypothekenbank sind Pfandbriefe unsere primären Refinanzierungsinstrumente. Diese können sowohl als Benchmarkanleihen mit einem Mindestvolumen von EUR 500 Mio. als auch als Private Placements emittiert werden. Private Placements werden von uns sowohl als Inhaber- als auch als Namenspapiere emittiert. Ferner berücksichtigen wir die Wünsche unserer Investoren hinsichtlich Zinsstrukturen.

Adresse

  • Budapester Straße 1
    10787 Berlin
  • T: +49/30/2599-90
  • F: +49/30/2599-9131

Ansprechpartner

  • Sven Schukat
  • Leiter Treasury
  • T: +49/30/2599-9510
  • F: +49/30/2599-9564
  • Thomas Meister
  • stellv. Leiter Treasury
  • T: +49/30/2599-9513
  • F: +49/30/2599-9564
  • Bodo Winkler
  • Leiter Investor Relations/Sales
  • T: +49/30/2599-9521
  • F: +49/30/2599-9564